ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen

Niederlassung Dresden


3 Tage OrangeDie Teilnehmer der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme aus den Berufsfeldern Handel-Lager und Elektro in der ASG, Niederlassung Dresden führten im Oktober 2013 eine mehrtägige Fahrt nach Meißen durch. Ziel der gemeinsamen Freizeitgestaltung war, sich untereinander und unsere nähere Umgebung besser kennenzulernen.

Wir bereiteten die Fahrt gemeinsam mit unserer Sozialpädagogin und unserer Lehrkraft vor und entschieden, was wir in diesen drei Tage essen und unternehmen werden.

Am Montag fuhren wir gemeinsam zur Herberge Orange. Mittags kochten wir uns dort Nudeln mit Tomatensoße und Geflügelwurst. Anschließend schauten wir uns die Altstadt Meißens in Form einer Stadtrallye an und haben einige neue Informationen erhalten.

Als wir wieder in die Herberge zurückgekommen waren, bereiteten wir uns für das Abendbrot vor. Den Abend haben wir in einer gemütlichen Runde am Lagerfeuer und beim Karten spielen ausklingen lassen.

Am Dienstag machten wir uns nach dem Frühstück auf dem Weg zur Albrechtsburg. In der Burg bekamen wir eine sehr informative Führung.  

Zurück in der Herberge kochten wir unser scharfes Chili, was sehr lecker war. Anschließend spielten wir Tischtennis, Tischkicker und Dart. Am Abend grillten wir und haben Karten gespielt.

Am Mittwoch, dem letzten Tag, gab es zum Frühstück neben Brötchen und Wurst einen leckeren selbstgemachten Kuchen, da einer aus unserer Gruppe Geburtstag hatte. Danach packten wir unsere Sachen zusammen und warteten auf den Bus, der uns wieder nach Hause brachte.

Auch wenn die Unterkunft nicht ganz unseren Vorstellungen entsprach, war die Fahrt im Großen und Ganzen eine gute Idee. Wir haben uns alle sehr gut miteinander verstanden und hatten viel Spaß.  

Die Teilnehmer der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB)