ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen

Niederlassung Dresden


Die DVB (Dresdner Verkehrsbetriebe AG) ließ uns hinter die Kulissen des Betriebshofs Gorbitz schauen, in dem der Betriebszweig „Straßenbahn“ untergebracht ist.

Der Betriebshof Gorbitz liegt in südwestlicher Außenlage des Straßenbahnnetzes und umfasst ein Betriebsgelände von 11.000 m². Zum Betriebshof gehören neben der Abstellhalle mit zwölf Gleisen die Betriebswerkstatt mit sechs Gleisen und die Schwerpunktwerkstatt mit angeschlossener Nebenwerkstatt, die fünf Gleise umfasst.

In den Hallen werden größere und kleinere Reparaturen durchgeführt, wie z. B. das Auswechseln/Säubern eines Sitzplatzes oder der Austausch einer Fensterscheibe. Auch die Werbung einer Straßenbahn wird dort angebracht und natürlich auch ein Radwechsel findet dort statt.  

Die überdimensionale Waschanlage war sehr imposant, ebenso die Werkstatt.

Jeder Schritt wurde uns ausführlich erklärt, unter anderem auch das Zusammenspiel von dem eigentlichen Verkehr auf den Schienen und der Leitstelle in Gorbitz, welche für die Fahrpläne der einzelnen Linien, Fahrer und Wagen sowie diverse Durchsagen an Haltestellen verantwortlich ist.

Die kurzweilige Führung dauerte ca. 2 Stunden und wurde dadurch gekrönt, dass jeder Teilnehmer in der Abstellhalle einmal selbst Straßenbahn fahren durfte.

Die Teilnehmer der Berufsausbildung und des Aktivcenters im Bereich Büro der ASG-Anerkannten Schulgesellschaft Sachsen mbH, Niederlassung Dresden bedanken sich ganz herzlich bei der DVB und den Organisatoren der ASG für dieses tolle Erlebnis.