ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen

Niederlassung Dresden

STARTKLAR 1: 02.07.-20.07.2018
STARTKLAR 2: 23.07.-10.08.2018

Ziel

Das Projekt STARTKLAR soll eine Brücke zwischen dem Abschluss der Schule und dem Beginn der dualen Ausbildung schlagen. Mittels zielgerichteter Projektangebote werden die zukünftigen Auszubildenden auf die Anforderungen des Ausbildungsalltages vorbereitet, um den Ausbildungsbeginn optimal zu gestalten.


Zielgruppe

Potenzielle Auszubildende, die bereits einen Ausbildungsvertag für eine betriebliche Ausbildung in Sachsen unterzeichnet haben oder denen der Abschluss eines Ausbildungsvertrages in einem anerkannten Ausbildungsberuf zumindest in Aussicht gestellt wurde, können freiwillig an den Angeboten teilnehmen.

Ablauf

In einem dreiwöchigen Sommerkurs werden interaktive Projekte zu folgenden Modulen durchgeführt:

  • Modul 1: Schlüsselkompetenzen
Kreatives und abwechslungsreiches Projekt zur Förderung sozialer und
kommunikativer Kompetenzen, sowie Methoden- und Medienkompetenz

  • Modul 2: Lernen lernen
Förderung der schulischen Basiskompetenz,
Lerntypentest und Vermittlung geeigneter Lernstrategien

  • Modul 3: Berufsfelderprobung
Praktische Vorbereitungsangebote in den Berufsfeldern Büro,
Verkauf, Metall, Elektro, Farbe, Küche und Service

  • Modul 4: Gesundheitsorientierung
Bewegungsförderung, Stressmanagement, Entspannung
und gesunde Ernährung


Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Monatskarte für den Raum Dresden wird gestellt.

Ansprechpartner

ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen mbH Niederlassung in Dresden
Großenhainer Straße 130/132
01129 Dresden

Frau Krahnert
0351/85008-94
01515/7682161
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download Infoflyer als PDF



Das Projekt wird gefördert durch
 
logo esf